Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52

Thema: Petition: Weg mit den Bashing-Quests

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    125

    Petition: Weg mit den Bashing-Quests

    Liebes Goodgames Team,

    erhofft Ihr Euch zusätzliche Einnahmen dadurch uns gegeneinander auf zu bringen und uns künstlich in Kriege zu hetzen?
    Den Eindruck habe ich so langsam.
    Eine Quest jagt die andere, in der es nur noch darum geht Spieler anderer Fraktionen zu bashen.
    Bis zu einem gewissen Grad kann man natürlich Abkommen treffen, aber irgendwo ist auch mal das Ende der Geduld erreicht.
    Beispiel: 79 mal (!) LuckyStars Level 37 oder höher kloppen. SCHON WIEDER!! Ok - es gibt genau ZWEI Spieler dafür. Soll ich die jetzt aus dem Spiel prügeln mit Rund-um-die-Uhr-Bashing?
    Damit sie die Lust verlieren?
    So ein Verhalten liegt mir absolut fern!
    33er ProtoSyn kloppen: ebenfalls nur zwei Spieler mit denen wir keinen NAP haben.
    Und diese Aufgabe hab ich jetzt glaub ich zum dritten mal in Folge.
    Ein Member von mir soll die 16er hauen - es gibt keinen einzigen Gegner dafür auf dem gesamten Server.
    Und so zieht sich die Problematik stetig weiter durch die gesamte Spielerschaft.
    Diese Aufgaben sind nicht nur unlösbar für friedliebende Spieler, sie sind ein verwerfliches, moralisches NO-GO!
    Und glaubt mir mal eins: ich hab ganz bestimmt keine Angst vor diesen Aufgaben - schaut mal wo ich im Rank stehe, ich hätte es gar nicht nötig überhaupt zu fragen.
    Dennoch möchte ich kein Schwein sein das auf Systembefehl seine Mitspieler aus dem Game prügelt.
    Ich wünsche dass diese Aufgaben entfernt werden. Wozu haben wir denn Goroxe?

    Liebe Mitkämpfer, Freunde und Feinde, Newbies und Alte Hasen - Lasst uns diese unmoralische Geldmacherei nicht auf diese Weise unterstützen!
    Denn unsere Kriege suchen wir uns selber aus!!!!


    Edit: kommt mir jetzt bitte nicht mit "man kann ja Abkommen treffen" oder sowas.
    Das hab ich alles durch.
    - Entschädigung durch SC
    - Großzügige Erstattung der Beute
    - Ich hau Dich, dann haust Du mich
    - brauchst ja nicht machen
    Alles alte Hüte, die nichts an der grundlegenden Verwerflichkeit dieser Art von Quests ändern.
    Haben wir auch bei Empire; mit den Aufträgen seine eigenen Schwertbrüder zu überfallen. Oder bei Gangster, wo durchs Plakat zum ehrlosen Tiefschlagen aufgerufen wird.
    Ich frage mich manchmal ob da bei Goodgames nicht der ein oder andere als Kind zu wenig Liebe bekommen hat.
    Dass uns immer wieder so niederträchtige Aufgaben aufgedrückt werden spricht jedenfalls Bände. Pfui!

    Leute, boykottiert diese Bashing-Quests, und fordert deren Abschaffung!
    Nicht aus Angst, sondern weil die moralisch nicht vertretbar sind.
    Oder wollt Ihr Euch vorschreiben lassen mit wem Ihr Krieg zu führen habt, nur weil den Entwicklern gerade spontan nichts gescheiteres eingefallen ist??
    Geändert von SpaceBob (19.01.2013 um 06:04 Uhr)

  2. #2
    Bro-toSyn Avatar von Kühner Krieger
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    164
    Ja das finde ich auch jetzt am anfang ists noch ziemlich schwer da das spiel auch noch ziemlich neu ist und man somit nicht wirklich viel auswahl hatt ich wäre auch dafür das man die Quests abschafft und vielleicht inn 1-2Monaten wieder einführt
    ... (Bald Verfügbar)

  3. #3
    Schatten Avatar von Halbu2
    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    142
    Oder man muß die Anzahl der Quest-Überfälle halt DEUTLICH reduzieren. 79 x zwei Spielern auf die Nüsse gehen? Na prima... 2 X hätten es da auch getan.

    LG Halbu
    It's 106 miles to Chicago,we got a full tank of gas,
    half a pack of cigarettes, it's dark,
    and we're wearing sunglasses; hit it!

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    05.12.2012
    Beiträge
    149
    Da wo ich jetzt bin hält sich das ja noch in Grenzen und gegen die Quests an sich habe ich auch nichts. Aber 79 mal ist eindeutig zu viel des guten.
    Grinf4ce @ de 1

  5. #5
    Helfende Hand Avatar von Dani Sheppard
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    251
    Keiner zwingt euch das Spiel zu spielen.
    Geändert von Dani Sheppard (06.02.2013 um 16:31 Uhr)
    Always remember to follow the rules and respect other member


    [Support] [PN ME] [Community Richtlinien]

  6. #6
    Vae Victis Avatar von McQuade
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    25
    hihi man stelle sich mal vor wenn das "pakt system" funktioniert und alle großen allianzen ein Bündnis haben ... wie macht man die quests ?

    PS: im übertragenen sinne sind diese quests "rassen-feindlich"
    Geändert von McQuade (18.01.2013 um 08:15 Uhr)


  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    125
    Danke Leute, jeder einzelne Kommentar trifft den Nagel genau auf den Kopf.
    Aber ich gehe noch einen Schritt weiter: ob nun 79mal den gleichen Spieler bashen, oder nur 20 oder auch nur 1 verdammtes einziges mal durch Systemquest.
    Es ist und bleibt unmoralisch, und fördert den Hass aufeinander (in diesem Fall kenn ich schon mal mindestens zwei Leute die mich am liebsten tot sähen).
    SO NICHT!!! Dafür gibts keinen Social-Award!!! Niemals!!!
    Weg mit den Bashing-Quests !!!
    ...die von Proggern ausgedacht wurden die selbst gar nicht spielen.
    Abgesegnet von nem Qualitätssicherer der nur Excel-Umsatztabellen kennt und vermutlich nicht mal die Logos von Galaxy und Empire von einander unterscheiden könnte wenn man ihn damit unvorbereitet überrascht.
    Ach, nu isser vorgewarnt. LOL
    Geändert von SpaceBob (19.01.2013 um 06:20 Uhr)

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11
    Ich finde alles was SpaceBob sagt derart plausibel, dass man das ganze noch viel weiter ausdehnen sollte.
    Z.B. wäre Mensch ärgere dich nicht viel besser, ohne das schlagen von Figuren von anderen. Bei Risiko sollte man auch nur Länder angreifen können, die nicht besetzt sind... und überhaupt: Niemand sollte bei Monopoly jemals etwas an andere Spieler zahlen müssen für so eine 08/15 Nutzung einer Straße!

    Aber das aller-aller-schlimmste auf der Welt ist immernoch Duck-Dich-Ball... da muss man aus Gruppenzwang andere angreifen und mit einem viel zu harten Ball bewerfen...am Ende mögen die einen dann nicht mehr! Und das alles nur aus Zwang...

    (Btw, wer zwingt dich eigentlich die Quests zu machen? =))
    - S P AC E B A L L S -


    .:Unbeaten in any nerf war since 1851:.

  9. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    1
    Bis jetzt habe ich noch nicht hier reingeschaut... aber alles was Ihr hier schreibt ist mehr als OK da mir das auch gaaaanz doll auf den Sa.. geht andauernd anderen das Spiel zu vermiesen..werde diese Aufgaben nicht mehr erfüllen!!
    Danke euch für die Anregung..ich dachte nur mir geht das so...
    LG
    Klaus
    basisname @ de 1

  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    1
    Ich stimme Hoodlum zu. Ich erwartete hier ein Kampfspiel, wenn ich nicht genug Allilose finde, dann muss ich mich mit meiner Alli auf einen Krieg mit einer Alli einigen, um die Quest zu erfüllen. Und da dies ein kommerzielles Produkt ist, da ist es normal, dass sie sich was einfallen lassen um Geld damit zu verdienen. Geht das nicht auf, wird das Spiel eingestampft, bevor es besser entwickelt wird.

    Also, auf in den Kampf.
    Beat @ de 1

  11. #11
    Anfänger
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    19
    Ich kann SpaceBob nicht zustimmen. Die Quests sind nach meiner Ansicht nicht das Problem. Die PVPs könnten das Spiel viel interaktiver machen, wenn sie etwas verbessert würden. Ich sehe zwei andere Probleme, die ich eher für veränderungswürdig halte, um die Frustration zu lindern, die man als Opfer empfindet. Und ich bin öfter eines von Hoodlums Opfern. Ich finde, das Spiel würde jegliche Interaktivität verlieren, wenn man die PVP-Quests streichen würde, da man ja viel gefahrloser und profitabler Gorox-Basen angreifen kann, man verliert nicht einmal den Schutz.

    Erstens: Schwächere Spieler können nicht zurückschlagen. Daher ist der Frust bei den Opfern schon zu verstehen.

    Mein Vorschlag: Multi-Attacken. Soll heißen: Ich kann Schiffe entsenden, um einen befreundeten Spieler zu unterstützen bei dessen Angriff. So könnte die Übermacht der starken Spieler gebrochen werden.

    Zweitens: SpaceBob hat recht, dass man nicht genug Gegner findet und daher die wenigen Mutigen frustieren muss. Das ist ärgerlich für die Angreifer und die Angegriffenen. Daher: Kampf der Feigheit!
    a) Verteuert den Schutz!
    b) Auch Angriffe auf Gorox-Basen beenden den Schutz.

    Das führt zu mehr Gleichheit. Und die beiden Vorschläge verbessern die Interaktivität, und dass benötigt das Spiel wirklich dringend. Ansonsten gibt es nur den Ally-Chat.
    Arondar @ WWW 1

  12. #12
    NOT FRAGILE Avatar von Heavensblue
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    194
    Habe nun zum zweiten mal einen LV 41 Spieler, der wohl Servana im Bereich Level 32 aufwärts kloppen muss. Wo bleibt da die Fairness ? ? ? Beim ersten mal dachte ich ja noch: Okay, ist ja nur eine Quest.

    Wiederholen sich die shice Questen nun auch mehrmals?

    GGS : DAS NERRVT SPIELER UND IST STINKLANGWEILIG ! ! !

    Bin LV 34 und ganz gewiss keine "Heulboje" aber so langsam kotzt mich so etwas wirklich an. Bei Empire habe ich wenigstens die Wahl, ob ich kleinere Level kloppen will. HIER NICHT!

    Denn macht man diese Questen nicht, bekommt man keine neuen! ! !

    Wenn IHR so beschissene Questen wirklich im Game haben müsst, dann gebt uns wenigstens die Chance zu sagen: Die will ich nicht spielen. Die Quest klicke ich weg und verzichte lieber auf den supertollen Preis, den ich für die Erledigung dieser Quest bekommen hätte.

    Was wollt IHR mit solchen Questen denn erreichen? ? ?Spieler aus dem Spiel vertreiben, weil die die Schnauze gestrichen voll haben?

    Habt ihr immer noch nicht gemerkt, das genervten Spieler lieber aufhören als Geld für SpaceCash auszugeben?

    WEG MIT DIESEN: HETZE SPIELER AUF SPIELER -QUESTEN ! ! !

    Geändert von Heavensblue (23.01.2013 um 18:07 Uhr)

  13. #13
    Anfänger
    Registriert seit
    27.11.2012
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von SpaceBob Beitrag anzeigen
    Liebes Goodgames Team,

    erhofft Ihr Euch zusätzliche Einnahmen dadurch uns gegeneinander auf zu bringen und uns künstlich in Kriege zu hetzen?
    Den Eindruck habe ich so langsam.
    Eine Quest jagt die andere, in der es nur noch darum geht Spieler anderer Fraktionen zu bashen.
    Bis zu einem gewissen Grad kann man natürlich Abkommen treffen, aber irgendwo ist auch mal das Ende der Geduld erreicht.
    Beispiel: 79 mal (!) LuckyStars Level 37 oder höher kloppen. SCHON WIEDER!! Ok - es gibt genau ZWEI Spieler dafür. Soll ich die jetzt aus dem Spiel prügeln mit Rund-um-die-Uhr-Bashing?
    Damit sie die Lust verlieren?
    So ein Verhalten liegt mir absolut fern!
    33er ProtoSyn kloppen: ebenfalls nur zwei Spieler mit denen wir keinen NAP haben.
    Und diese Aufgabe hab ich jetzt glaub ich zum dritten mal in Folge.
    Ein Member von mir soll die 16er hauen - es gibt keinen einzigen Gegner dafür auf dem gesamten Server.
    Und so zieht sich die Problematik stetig weiter durch die gesamte Spielerschaft.
    Diese Aufgaben sind nicht nur unlösbar für friedliebende Spieler, sie sind ein verwerfliches, moralisches NO-GO!
    Und glaubt mir mal eins: ich hab ganz bestimmt keine Angst vor diesen Aufgaben - schaut mal wo ich im Rank stehe, ich hätte es gar nicht nötig überhaupt zu fragen.
    Dennoch möchte ich kein Schwein sein das auf Systembefehl seine Mitspieler aus dem Game prügelt.
    Ich wünsche dass diese Aufgaben entfernt werden. Wozu haben wir denn Goroxe?

    Liebe Mitkämpfer, Freunde und Feinde, Newbies und Alte Hasen - Lasst uns diese unmoralische Geldmacherei nicht auf diese Weise unterstützen!
    Denn unsere Kriege suchen wir uns selber aus!!!!


    Edit: kommt mir jetzt bitte nicht mit "man kann ja Abkommen treffen" oder sowas.
    Das hab ich alles durch.
    - Entschädigung durch SC
    - Großzügige Erstattung der Beute
    - Ich hau Dich, dann haust Du mich
    - brauchst ja nicht machen
    Alles alte Hüte, die nichts an der grundlegenden Verwerflichkeit dieser Art von Quests ändern.
    Haben wir auch bei Empire; mit den Aufträgen seine eigenen Schwertbrüder zu überfallen. Oder bei Gangster, wo durchs Plakat zum ehrlosen Tiefschlagen aufgerufen wird.
    Ich frage mich manchmal ob da bei Goodgames nicht der ein oder andere als Kind zu wenig Liebe bekommen hat.
    Dass uns immer wieder so niederträchtige Aufgaben aufgedrückt werden spricht jedenfalls Bände. Pfui!

    Leute, boykottiert diese Bashing-Quests, und fordert deren Abschaffung!
    Nicht aus Angst, sondern weil die moralisch nicht vertretbar sind.
    Oder wollt Ihr Euch vorschreiben lassen mit wem Ihr Krieg zu führen habt, nur weil den Entwicklern gerade spontan nichts gescheiteres eingefallen ist??
    da kann ich nur 10000%ig zustimmen. sowas geht garnich was die hier abziehn von goodgames!!!

    ich persönlich rühre diese Quests auch garnich an!!

    auf so ein neveau lass ich mich nich herrab nur weil die das gern so hätten.
    Peddy85 @ WWW 1

  14. #14
    Anfänger Avatar von tyr-anasazi3
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    27
    ich stimme da auch zu, es ist ein witz, hab jetzt die quest 79 mal (!) LuckyStars Level 37 oder höher kloppen, da sind kriege vorprogrammiert, denn die lassen sich das sicher nicht lange gefallen, da es nur wenige spieler sind, die man angreifen kann
    tyr-anasazi @ de 1

  15. #15
    Anfänger
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    9
    Also Mal ganz ehrlich ich habe nichts gegen kampfquests aber bei mir siehts genauso aus, ich muss typen hauen die seitdem nicht mehr spielen soweit ich gesehen habe tut sich bei denen nicht mehr , da die nach 3 wochen gelöscht werden , sind die ein für alle mal aus dem spiel raus , wenn solche quest , dann aber in maßen , da ihr euch ja ansonsten ins eigene Fleisch schneidet das sind eure kunden von morgen die wegen solcher quest vielleicht nie mehr kunden sein werden!
    Schnarchhahn @ de 1

  16. #16
    NOT FRAGILE Avatar von Heavensblue
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    194
    Mir reicht es langsam auch mit diesen Questen.

    Laut meinem Leader soll ich jeden vorher anschreiben, ob ich ihn mal wegen Quest kloppen darf. LOL. Komme mir dabei wie im Kindergarten vor, wo ich die Kindergärtnerin erst fragen darf, ob ich mir nen Loli aus dem Bonbon-Glas nehmen darf.

    Und greift man ungefragt einen Spieler aus ner großen Allianz an, immer die Angst im Nacken, das wegen meinem Angriff ein Krieg erklärt wird.

    Dann noch die Heulmails, nur weil man einmal einen Angriff auf einen Spieler gemacht hat. ECHT LOL ! ! !
    Bin ich hier in nem "War-Game" oder spiel ich ein Farmspiel und züchte Blümchen.

    Bei so wenigen Spielern und jeden Tag immer wieder Spielern die aufhören wegen solcher Questen:


    WAS will GGS damit erreichen? Spielerdezimierung kann doch nicht das Ziel sein!
    Erwarte von GGS nichts und du erwartest noch zu viel ;(

  17. #17
    höhlenhausmeister Avatar von baerbael
    Registriert seit
    17.12.2012
    Ort
    HH
    Beiträge
    23
    es ist doch interessant zu sehen, welche meinung hier offen vertreten wird und was dann tatsächlich im spiel praktiziert wird.

    gegen die questen an sich habe ich nichts.

    nur das ausmaß ist ein ding der unmöglichkeit. vor allem, weil es immer wieder leute gibt, die sich drei gegner...entschuldigung opfer suchen und die gnadenlos platt machen.

    abgesehen von der anzahl muß man auch das verhältnis ändern. wenn in den oberen lvl eine fraktion start und eine wenig vertreten ist, dann hat die minderheit ein ziemliches problem.

    alles kein natürlicher spielfluß sondern unausweichlich der spaßverlust am spiel.

    greetz
    HIT ME!!!!

  18. #18
    NOT FRAGILE Avatar von Heavensblue
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von baerbael Beitrag anzeigen
    es ist doch interessant zu sehen, welche meinung hier offen vertreten wird und was dann tatsächlich im spiel praktiziert wird.
    Wäre interessant, auf wen Du diese Aussage beziehst baerbael

    Da ich bislang etlichen Spielern über Absprachen geholfen habe, ihre Questen bei mir auszutoben, bin ich nun selber ins Hintertreffen geraten, was das Ranking betrifft. Von daher kann ich es nachvollziehen, das es einigen irgendwann stinkt, anderen Spielern das Angebot zu machen, ihre Basis für die Questen anzubieten.

    Mir persönlich ist das Ranking in Online-Games relativ Käse. Zumal viele Spieler sich das Ranking sowieso erkaufen und es sich weniger durch spielen erarbeiten.

    Man komme mir jetzt BITTE nicht damit: Durch unser chashen, könnt ihr dieses Spiel ja nur umsonst mitspielen und Spielebetreiber müssen ja auch von was leben. Und Programmierer arbeiten auch nicht umsonst. Das ist mir schon klar. Nur das cashende Spieler Extrem-Vorteile genießen macht leider viele Spiele kaputt

    Bin trotz allem immer noch bereit, solange es dieses Bashing-Questen gibt, meine Basis nach Absprache für Questerfüllung bereit zu stellen.

    Nur hab ich keinen Bock drauf, wegen einem Angriff jedem einzelnen Spieler hinterher zu schreiben. Und da ich nur zu gut weiß, wie sehr man im Ranking zurück fallen kann, will ich keinen Spieler fragen, ob ich Sie/Ihn zigmal angreifen darf nur um ne Quest zu erledigen.

    Darum gehen bei mir im Normalfall auch nur maximal 2 Angriffe an einem Tag auf den gleichen Spieler.

    Kriegsfall ist ne andere Geschichte. Oder auch, wenn mein Angriff auf einen etwas kleineren Level von "Mama"- oder "Papa"-Leader zurück gekloppt wird und der Angegriffene es noch nicht einmal versucht hat, einen Gegenangriff (so wie mir gestern erst passiert) versucht hat. Bei nur einem Angriff gleich in den Chat rennen und rumflennen, damit "Papa" oder "Mama"-Leader dann zurück kloppt, tut nicht Not. Wäre was anderes bei mehrfachen Angriffen an einem Tag.

    Darum liebe GGS: Ändert die Bashing-Questen dahingehend:

    1.) In kleineren Leveln gibt es mehr Spieler als am Cap: Warum muss man je höher man im Ranking ist, immer noch mehr andere Spieler angreifen? Je weniger Spieler in einem Level, desto weniger Angriffe sollten es sein, nicht wie bislang gerade umgekehrt.

    Das vergrault nur Spieler aus dem Cap, die eh schon so gut wie keine neuen Herausforderungen haben.

    2.) Gebt uns die Chance, selber zu entscheiden, ob wir ein Quest spielen wollen oder es durch die Möglichkeit es abzulehnen, wegklicken können.

    Das werden vielleicht nicht alle nutzen, aber die Wahl zu haben, wäre dann eine faire Chance für Spieler, die nicht gerne andere Spieler mit unmengen von Angriffen aus dem Spiel zu vertreiben, diese Questen dann nicht zu spielen.
    Geändert von Heavensblue (04.02.2013 um 14:48 Uhr)
    Erwarte von GGS nichts und du erwartest noch zu viel ;(

  19. #19
    Calisto Avatar von the hardness
    Registriert seit
    15.12.2012
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    4
    Ich denke in dieser Angelegenheit genauso. Im Moment liegt die Quest 79 x Lucky Star Level 37 und höher besiegen vor.Auch ich werde diese Quest nicht erledigen und warte darauf das diese schwachsinnige Quests gelöscht weden.
    the hardness @ de 1

  20. #20
    höhlenhausmeister Avatar von baerbael
    Registriert seit
    17.12.2012
    Ort
    HH
    Beiträge
    23
    ein bug im system erlaubt es immernoch ALLE fraktionen anzugreifen wenn ich das richtig sehe!
    HIT ME!!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •